Wannsee-Forum "Die Spielregeln der Gemeinnützigkeit"

Liebe Mitglieder,
 
da uns für das Wannsee-Forum am 11. April 2014

"Die Spielregeln der Gemeinnützigkeit"

bis heute nur eine Zusage erreicht hat, wird die Veranstaltung hiermit abgesagt.
 
Wir möchten Sie aber gerne bei dieser Gelegenheit darüber informieren, dass die von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft WP Hecht & Kollegen GmbH durchgeführte Sonderprüfung zur Einhaltung der Vorschriften zur Gemeinnützigkeit,
nach den gesetzlichen Vorschriften der Abgabenordnung für die Jahre 2008 bis einschließlich 2013, inzwischen abgeschlossen ist.
 
Der Prüfungsbericht fasst das Ergebnis der Prüfung wie folgt zusammen: "Unsere Prüfung über die Einhaltung der Vorschriften zur Gemeinnützigkeit nach § 51 ff. der Abgabenordnung für die Jahre 2008 bis einschließlich 2013 hat zu keinen Erkenntnissen geführt, die einen Verstoß gegen die Regelungen des Gemeinnützigkeitsrechts erkennen lassen."
 
Damit ist die Kernfrage zu diesem Thema für das geplante
Wannsee-Forum beantwortet: Der derzeitige Vorstand und die Geschäftsführung - und ihre Vorgänger - haben in dem geprüften Zeitraum seit 2008 die "Spielregeln der Gemeinnützigkeit" beachtet.
 
 
Berlin, den 07.April 2014
Yasin Turhal
Geschäftsführer