Platz 4 für Timo Gangl bei The German Futures


 
Bei der Erstaustragung des Turniers im GC Valley bei München war Timo Gangl am Finaltag im letzten Flight der U14 Wertung gestartet. Bei schwierigen Bedingungen mit viel Wind und außergewöhnlich schnellen Grüns spielte er insgesamt Runden von  81, 79 und 79 Schlägen (+23). Das bedeutete in dem internationalen Teilnehmerfeld einen starken 4. Platz, mit nur einem Schlag Rückstand auf einen Medaillenplatz.
 
Mehr HIER