Jugendländerpokal 2019 – 6. Platz für den GVBB mit den Wannsee-Mädchen

Auf der Anlage des GCC Fleesensee fand bei heißen Wetterbedingungen der jährliche Vergleich der Nachwuchsteams aller Landesgolfverbände statt. In diesem Jahr kamen ALLE Spielerinnen des Teams des Golfverbandes Berlin-Brandenburg aus dem Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee! Unsere Mädchen spielten gegen die Teams der Landesgolfverbände u.a. aus Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein Westfalen, die z.T. die besten Spielerinnen aus über 100 Clubs zusammen ziehen können.

Der 6. Platz ist ein sehr starkes Ergebnis für Lydia Volkmer, Emily Krause, Linda Rademacher, Alina Bingel, Catharina Lohoff, Nele Diedrich, Maya Kienbaum und die erst 12-jährige Lavinia Bürger. Die Mädchen wurden vor Ort von der Jugendkoordinatorin des GVBB Hanna Baum und Wannsee-Spieler Leonard Willhöft betreut.

Nach der Zählspielqualifikation lag das Team auf dem 4. Platz. In den Punktspielen gingen die Matches gegen die großen Landesverbände knapp aus:

2:3 gegen Baden-Württemberg

2:3 gegen die Hanseatic Golf Union (HGU= Verbund Hamburg und Schleswig-Holstein)

2:3 gegen Hessen

Wir gratulieren den Wannsee-Spielerinnen zu einer hervorragenden Leistung für den Golfverband Berlin-Brandenburg!

Ergebnisse