„Jugend trainiert für Olympia“: Bronze für das Team der Marienschule Potsdam

In diesem Jahr fand der Bundeswettbewerb der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ zum 50. Mal statt. Bei diesem Wettbewerb messen sich die Schülerinnen und Schüler in allen olympischen Disziplinen. Das Team der Marienschule – Emilia Jäger, Catharina Lohoff, Constantin Lohoff, Antonia Pfeifer und Maximilian Wojciechowski – startete in der neuen olympischen Disziplin Golf in der Wettkampfklasse II Mixed (Jahrgang 2002-2005).

Im Landesfinale am 13. Juni 2019 in Wilkendorf sicherte sich das Team der Marienschule durch einen souveränen Sieg gegen zwei andere Brandenburger Schulen den Einzug ins Bundesfinale. Nach der Auftaktveranstaltung am 23. September 2019 im Olympiastadion, die von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnet wurde, verteilten sich die Mannschaften der Schulen auf die Wettkampfstätten. Das Bundesfinale in der Disziplin Golf findet seit 2005 im Golfclub Gatow statt, und neben der Marienschule Potsdam wetteiferten in diesem Jahr die Landessieger aus 13 Bundesländern um den Sieg.
Link auf das JtfO-Golfvideo

Am ersten Spieltag wurden bei spätsommerlichen Temperaturen je Team vier Einzel gespielt. Nach dieser ersten Runde lag das Team der Marienschule auf dem 4. Platz. Nun galt es, die Vierer-Teams taktisch optimal aufzustellen, um sich gegen die starke Konkurrenz behaupten zu können. Dank einer exzellenten Runde von Max und Catharina mit 4 unter Par schaffte es das Team das erste Mal überhaupt eine Medaille in der Disziplin Golf für das Land Brandenburg zu erkämpfen. Die Marienschule Potsdam holte in einer tollen Teamleistung Bronze hinter dem Bundessieger Hamburg und dem Vize Nordrhein-Westfalen!

Nach der Siegerehrung im Golfclub Gatow fand die fulminante Abschlußfeier mit allen Teilnehmern des Bundesfinales „Jugend trainiert für Olympia“ in der Max Schmeling Halle in Berlin statt. 32 Bundessieger wurden ermittelt und bei der Siegerehrung in der vollbesetzten Max-Schmeling-Halle würdig gefeiert. So wie in der gesamten Finalwoche waren auch zur Abschlußveranstaltung zahlreiche Prominente aus Sport, Politik und Wirtschaft gekommen, um mit den über 4.500 Teilnehmern das Jubiläumsfinale gebührend zu feiern.

Video der Abschlußfeier

Fotos der Abschlußfeier