EM der Jungsenioren: Medaillenchance für Albert Türklitz!

Vor der Finalrunde der Europameisterschaft der Jungsenioren liegt Albert Türklitz nach hervorragenden Runden von 74 und 73 Schlägen (+3) aussichtsreich auf dem geteilten 7. Platz. Damit ist er zugleich bester Deutscher. Nur 3 Schläge trennen ihn von den schlaggleich führenden Franzosen (even Par).
Die Schlussrunde am Samstag, 08. Juni kann hier verfolgt werden:
Livescoring

Insgesamt spielen 134 Teilnehmer im Penati Golf Resort in der Slovakei den Europameistertitel aus. Mit dabei sind auch zwei weitere Wannsee-Spieler. Michael Reich liegt mit Runden von 79 und 81 Schlägen aktuell auf Rang 59. Michael Siebold, der das erste Mal bei einer EM dabei ist, hatte nach 87 und 83 Schlägen den Cut verpasst.