Die neuen Grüns sind eröffnet!

Mit einem Turnier der Spender wurden bereits am Freitag, 31. Mai die neuen Grüns eingeweiht. Wir bedanken uns bei den zahlreichen und großzügigen Spendern, die die Umsetzung dieser Vision ermöglichten und allen Beteiligten für die großartige Leistung bei der Planung und zügigen Realisierung dieses großen Projektes.

Im Anschluss an das Turnier nahmen viele Mitglieder an diesem Brückentag die Gelegenheit wahr, um die neuen Grüns persönlich zu testen. So groß wie die Freude über das Spiel auf den neuen Grüns jedem Zurückkehrendem anzusehen war, sollte doch Jedem bewusst sein, dass es gerade in den nächsten Wochen und Monaten sehr wichtig ist, dass die Grüns und auch die Vorgrüns  besonderer Pflege und Betreuung unterliegen. Die Grüns werden auch in den kommenden Wochen vermehrt gesandet und aerifiziert.
Sie liebe Mitglieder bitten wir sehr darum, noch mehr als sonst, darauf zu achten, die Regeln der Golf-Etikette einzuhalten. Bitte wirken Sie auch auf andere Spieler positiv ein, z.B. immer die Pitchmarken (im Zweifel auch zusätzlich einmal eine "Vergessene" des Vorgängers) zu entfernen, den Trolley in ausreichendem Abstand zum Grün bzw. Vorgrün abzustellen und nicht den kürzeren Weg zwischen Bunker und Grün zu wählen.
Um die Belastung der Grüns des Meisterschaftsplatzes möglichst zu minimieren, hat der Platzausschuss festgelegt, dass die Startzeiten ab sofort im 12-Minuten-Takt vergeben werden. Dies gilt für alle Startzeiten an Wochenenden, Feiertagen und bis auf weiteres auch für alle Turniere auf dem 18-Loch-Meisterschaftsplatz. Auf dem 9-Loch-Platz bleibt der bisherige 10-Minuten-Takt bestehen.
Bitte beachten Sie ebenso, dass Teile der Wege, die während der Bauphase genutzt worden sind, noch nicht zu 100% hergestellt sind. Dies wird noch ein paar Wochen dauern und bis dahin bitten wir Sie, die Regel „Boden“ in Ausbesserung zu beachten.
Der Weg an den Bahnen 14 und 15 ist derzeit nur ein Provisorium. Mit den Behörden sind wir derzeit in der Abstimmung und wir werden Sie zeitnah über das weitere Vorgehen informieren.