Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Jugend: Unsere Mädchenmannschaft AK16 holt Bronze, drei Teams in Top 10!


Die Mädchen AK16 v.l.n.r. mit Trainer Daniel Mertl, Nele Diedrich, Catharina Lohoff, Linda Rademacher, Emily Krause und Alina Bingel kletterten bei der DMM im GC Heddesheim auf das Treppchen und gewannen die Bronzemedaille. Bereits im Vorjahr hatten einige von ihnen in der AK14 Bronze geholt.
Nach einem starken Vierer mit 74 Schlägen von Emily Krause/Linda Rademacher lag das Team nach dem ersten Tag mit in der Spitzengruppe. Die besten Einzel spielten am Sonntag Nele Diedrich mit 74 Schlägen an ihrem 14. Geburtstag und Emily Krause (75 Schläge). Der GC St. Leon-Rot holte Gold, vor dem Team des GC Hummelbachaue, das vier Schläge vor unseren Mädchen auf Platz 3 blieb.

Für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft (DMM) Jugend müssen sich die Teams in den verschiedenen Altersklassen über ein Regionalfinale qualifizieren. Der GLCBW war mit vier Teams bei der DMM vertreten. Zusätzlich zu der Bronzemedaille konnten sich die drei anderen Teams alle in den Top 10 bundesweit platzieren.
Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse