Aktuelle Rahmenbedingungen für den Spielbetrieb ab 29. Juni 2020

Liebe Mitglieder,

wir kommen unserem normalen Spielbetrieb Schritt für Schritt näher, müssen uns aber dennoch bewusst sein, dass uns Covid-19 auch in den kommenden Wochen und Monaten beschäftigen wird. Die regionalen Ausbrüche in Deutschland mit hohen Infektionszahlen zeigen, dass das Corona-Virus nicht verschwunden ist und wir alle weiterhin die geltenden Abstands- und Hygieneregeln unbedingt einhalten müssen.

Das Befolgen der geltenden Regeln und die gegenseitige Rücksichtnahme dienen nicht nur dem Erhalt der eigenen Gesundheit sondern haben ebenso zum Ziel, den Betrieb auf unserem Golfplatz und in der Gastronomie - mindestens mit dem bisher erreichten Stand - weiter aufrecht zu halten. Bitte beachten Sie deshalb auch die geltenden Regeln für öffentliche und private Sportanlagen in Berlin, insbesondere zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Aufenthalt in geschlossenen Räumlichkeiten und im Restaurantbereich. Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen!

Folgende Anpassungen unserer Rahmenbedingungen gelten ab sofort:

  • Es können beliebig viele Startzeiten auf beiden Plätzen gebucht werden.
  • Bunkerharken dürfen nicht genutzt werden; dafür darf straflos bessergelegt werd
  • Auf beiden Plätzen kann in 4er Flights gespielt werden.

Aus gegebenen Anlass möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass beide Plätze morgens jeweils bis 07.00 Uhr für den Spielbetrieb gesperrt sind, erst ab 07.00 Uhr Startzeiten gebucht und dementsprechend gespielt werden kann. Die gesamte Anlage schließt um 22.00 Uhr.

Wir möchten Sie um Verständnis bitten, dass die aufgestellten Regeln weiterhin bei Bedarf angepasst werden können und bitten Sie, diese in Ihrem eigenen Interesse und im Interesse der Allgemeinheit weiterhin so gut umzusetzen.

Herzlichen Dank für ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Yasin Turhal
- Geschäftsführer -

Rahmenbedingungen für den Spielbetrieb ab 29. Juni 2020

Normal
0

21

false
false
false

DE
JA
X-NONE

-->