3. Wannsee Kids Cup

Bei herrlichem Sonnenschein wurden von 23 Kindern wieder sehr gute Ergebnisse bei ihrem monatlich stattfindenden Wannsee Kids Cup gespielt. Erneut wurde in der Gold-, Silber- und Bronzewertung jeweils über neun, sechs und drei Löcher auf unserem 9-Loch-Platz gespielt.

Es wurden wieder sehr gute Ergebnisse in der Gold-, Silber- und Bronzewertung jeweils über neun, sechs oder drei Löcher gespielt.
In der Gold-Gruppe gewann Linda Wöhler-Moorhoff die Bruttowertung der Mädchen über 9 Löcher mit 61 Schlägen und Kilian Neuleuf bei den Jungen mit nur 50 Schlägen. Bei den Silber-Kindern gewannen Lili Mönnich mit 37 Zählern auf der Karte und Luis Behr mit 24 Zählern die begehrten Silberteller!

Bei den kleinsten Mädchen wurde es sehr eng: Leni Pieper benötigte 19 Schläge auf den ersten 3 Löchern und sicherte sich den Sieg mit knappen zwei Schlägen Vorsprung. Bei den Jungen war es ein wenig deutlicher: Tamino Ploetz gewann mit vier Schlägen Vorsprung (13 Schläge).

Patricia Rudek, Vorstand Jugend, freute sich, bei der Siegerehrung die Preise an alle Spielerinnen und Spieler zu überreichen und den Siegern zu gratulieren.

ERGEBNISSE
 
Der nächste 4. Wannsee Kids Cup findet am Sonntag, 14. Juli 2019 statt.