Extra Day Score im Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee

Spielform        
Ein Extra-Day-Score wird als Einzel-Zählspiel nach Stableford vorgabenwirksam gespielt.     
                                                                                       
Austragung

  • 9 Löcher auf dem 9-Loch-Platz
  • 18 Löcher auf dem 9-Loch-Platz
  • 18 Löcher auf dem 18-Loch-Meisterschaftsplatz

Spielberechtigung              
Mitglieder des Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V. sowie Mitglieder anerkannter Golfclubs der DGV-Vorgabenklassen 2–6 bzw. der EGA-Stammvorgaben –4,5 bis –54,0. Spieler mit einer EGA-Stammvorgabe in der DGV-Vorgabenklasse 1 können keine EDS-Runde spielen.
                                                                                               
Anmeldung
Eine EDS-Runde ist nur dann vorgabenwirksam, wenn diese vor Beginn der Runde im Clubsekretariat verbindlich registriert wurde. Es ist nicht erlaubt, eine Golfrunde nachträglich als EDS-Runde zu deklarieren.   
 
Scorekarte
Der Spieler muss den Zähler stellen und erhält vom Clubsekretariat eine Scorekarte mit folgenden Daten:Datum der EDS-Runde

  • Name des Spielers
  • Name und EGA-Stammvorgabe (–36,0 oder besser) des Zählers
  • gewählter Platz unter Angabe der Vorgabenverteilung
  • gewählte Anzahl der zu spielenden Löcher
  • gewählte Farbe der zu spielenden Zählspielabschläge

Golf Professionals sind nicht als Zähler zugelassen. Wird nach der EDS-Runde versäumt, die vom Spieler und Zähler unterschriebene Scorekarte unverzüglich im Clubsekretariat einzureichen, so gilt dies als 'No Return'. Bei anderen Plätzen als dem des Heimatclubs des Spielers wird das Ergebnis über das Intranet versendet.  
                                                                             
Nenngeld           

  • Mitglieder: entfällt          
  • Gäste: 10 Euro                                                                           

Spielleitung
Yasin Turhal – Miriam Hiller – Maximilian Dülm
                                                                               
Anmerkungen
Im Rahmen eines nicht vorgabenwirksamen Wettspiels kann keine EDS-Runde gespielt werden. Da EDS-Runden regeltechnisch als 'Übungsrunden' betrachtet werden, dürfen diese nicht vor einem Zählwettspiel auf demselben Platz gespielt werden. Ein Spieler darf täglich nur eine 9-Loch-EDS-Runde auf dem 9-Loch-Platz spielen. EDS-Spieler haben kein Vorrecht auf dem Golfplatz. Es gelten die Bestimmungen in Ziffer 3.8 der DGV-Vorgaben- und Spielbestimmungen.
 
Es gelten die Rahmenausschreibung und die allgemeinen Turnierbedingungen des Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V.
 
EDS-Ausschreibung als pdf-Datei (Download)