Vortrag von Professor Mang

 
Schönheitschirurgie - Grenzen - Fluch oder Segen?

 

Dies war das Thema eines gut besuchten Vortragsabends mit Prof. Dr. Werner Mang in unserem Club. Professor Mang, wohl nicht zu Unrecht häufig als „Deutschlands bekanntester Schönheitschirurg“ apostrophiert, erwies sich als kompetenter Fachmann, der mit seiner faktenreichen Rede wohl so manches Vorurteil beseitigt haben dürfte. Während in der Öffentlichkeit das Thema in erster Linie nur vor dem Hintergrund abstoßender Einzelbeispiele von misslungenen Operationen oder nach ständigen körperlichen Veränderungen süchtiger Patienten diskutiert wird, wurde im Laufe des Abends klar, dass in der weitaus überwiegenden Zahl der Operationen echter nachvollziehbarer  Leidensdruck beseitigt wird und die Komplikationsrate geringer als auf anderen Gebieten der Medizin ist. Ein interessanter Abend – unabhängig davon, ob unsere Mitglieder jemals die Segnungen dieses Teils der Medizin in Anspruch nehmen wollen.

GLCBW-Geschäftsführer Yasin Turhal und Prof. Dr. Werner Mang mit dem „Wannsee-Schirm“