Rahmenbedingungen für den Spielbetrieb

Liebe Mitglieder,

 

in der Hoffnung, dass Sie die Feiertage zum Jahreswechsel in einer angenehmen und ruhigen Atmosphäre verbringen konnten und gesund in das neue Jahr gestartet sind, möchten wir gemeinsam mit Ihnen optimistisch auf das vor uns liegende Jahr 2021 blicken, in dessen Verlauf wir hoffentlich auch wieder viel von unserem normalen Leben zurückerhalten und gemeinsam alle positiven Facetten des Golfsports und unseres Clublebens erleben und genießen dürfen.

 

Einhergehend mit dem Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz, die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie ab 10. Januar noch einmal zu verschärfen, hat der Senat von Berlin die zweite Änderung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Für den Sport ergeben sich keine Veränderungen – Golfsport als Individualsport im Freien allein oder nur mit einer anderen Person ist kontaktfrei weiterhin möglich!

Gemäß §2 (Ziffer 14) der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gelten „Sport nach Maßgabe von § 18 und Bewegung im Freien“ als triftige Gründe, die eigene Wohnung zu verlassen.

Kurzgefasst gelten ab 11. Januar 2021 folgende Regeln:

  • Die Golfanlage bleibt für unsere Mitglieder und deren persönliche Gäste geöffnet. Das Buchen einer Startzeit, einer Trainingszeit für die Übungsanlagen/ Driving Range oder einer Pro-Stunde ist zwingend erforderlich. Die gebuchte Zeit ist unbedingt einzuhalten.
  • Das Spiel auf dem 9-Loch-Platz ist für Mitglieder und Jahresgreenfee-Spieler ausschließlich in
    2er Flights im 8 Minuten-Takt möglich.
  • Der Meisterschaftsplatz ist ab 11. Januar aufgrund intensiver Baumpflegemaßnahmen geschlossen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Clubnachrichten und den Platzinformationen auf unserer Internetseite.
  • Jedes Mitglied und jeder Inhaber eines Jahres-Greenfees kann maximal drei Runden innerhalb von 7 Tagen ausschließlich online einbuchen; davon maximal eine Startzeit am Wochenende.
  • Zusätzliche Startzeiten können bei Verfügbarkeit jeweils am Vortag online oder telefonisch im Clubsekretariat (Mo-Fr von 9-16 Uhr) gebucht werden.
  • Das Clubhaus (inkl. Mitgliedergarderoben) ist geschlossen, die Caddiehäuser bleiben geöffnet.
  • Eine Begleitung auf der Golfrunde, das Zuschauen beim Training oder das Verweilen auf dem Gelände sind nicht gestattet. Begleitpersonen, die andere Personen zur Runde/zur Pro-Stunde/ zum Training bringen oder abholen, müssen im/ am Auto verbleiben oder das Gelände wieder verlassen.
  • Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes ist in den Caddiehäusern Pflicht.

Angesichts der allgemeinen Verschärfung der Kontaktbeschränkungen und des erhöhten, besorgniserregenden Infektionsgeschehens erhöht sich die Verantwortung jedes Einzelnen von uns gegenüber seinen Mitspielern und Golffreunden. Wir müssen wirklich sämtliche Kontakte auf das absolut notwendige Maß minimieren, dabei beispielhaft vorgehen und dürfen die Einmaligkeit einer geöffneten Golfanlage in dieser Zeit nicht gefährden.

Detaillierte Informationen zu den geltenden Regeln entnehmen Sie bitte den Rahmenbedingungen im Anhang, den Informationen auf unserer Internetseite und den per E-Mail versandten Clubnachrichten.

Herzlichen Dank für ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund!

Yasin Turhal
– Geschäftsführer –

 

AKTUELLE Rahmenbedingungen für den Spielbetrieb