Chris Utermarck ist Deutsche Meisterin der Seniorinnen! Herzlichen Glückwunsch!

Bereits zum vierten Mal konnte Chris Utermarck am vergangenen Wochenende die Deutsche Meisterschaft der Seniorinnen für sich entscheiden (nach den Siegen 2004, 2005 und 2006).

Im Hamburger Golfclub Falkenstein (Par 71) legte Chris Utermarck einen souveränen Start-Ziel-Sieg hin und ließ die Konkurrenz nach drei Zählspielrunden mit mehr als deutlichem Abstand hinter sich. Nach Runden von 71, 76 und 77 Schlägen (gesamt 224 Schläge) hatte sie schließlich beeindruckende elf Schläge Vorsprung auf die Zweitplazierte Sabine Blecher vom Stuttgarter GC und sogar 17 Schläge auf die Drittplatzierte Dr. Sigrid Amtsberg (St. Leon-Rot).

Ihre 71er Runde am ersten Tag war zudem Tagesbestleistung des gesamten Turniers. Bei den Herren erzielte Hans-Günther Reiter (GK Braunschweig) mit 73 Schlägen das beste Rundenergebnis.

Bericht auf golf.de

Scores der DM Seniorinnen

Das Wetter war an keinem der Turniertage sommerlich, starker Wind und wiederkehrende Regenschauer verlangten den Spielerinnen und Spielern viel Können und Durchhaltevermögen ab.