Golf & Natur

Gold für den GLCBW im DGV-Umweltprogramm "Golf & Natur"

Im Jahr 2009 wurde erstmals an deutschen Golfanlagen die höchste Stufe der vom Deutschen Golf Verband (DGV) gemeinsam mit dem Bundesamt für Naturschutz initiierten und mit Mitteln der Bundesstiftung Umwelt geförderten Umweltzertifizierung "Golf und Natur" verliehen. Der Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V. wurde hierbei mit Gold ausgezeichnet.
Ziel des DGV-Programms "Golf und Natur", welches von der Universität Hohenheim wissenschaftlich begleitet und von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen neutral begutachtet wird, ist unter anderem der rücksichtsvolle Umgang mit der Natur bei gleichzeitiger Verbesserung der Spielbedingungen. Der Natur- und Landschaftsschutz ist im Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee e.V. nicht nur in der Satzung verankert, sondern wird auch intensiv gelebt. Die überdurchschnittliche Arten- und Biotopypenvielfalt auf unserer Anlage, das vom ehemaligen Ökologiebeauftragten Ernst Seidel initiierte Eichenschutzprogramm oder die erfolgreiche Ansiedlung von seltenen Flusskrebsen im Teich an Bahn 17 sind nur wenige Beispiele des im Bereich Naturschutz erfolgreichen Wirkens.