Große Stimmung beim Wannsee-Sommerfest 2010

Präsident Dr. Frank-Peter Muschiol und der neue Geschäftsführer Yasin Turhal begrüßten über 420 Mitglieder und Gäste beim diesjährigen Wannsee-Sommerfest am 3. Juli 2010.

Zusätzlich zu der traumhaften Kulisse der clubeigenen Zeltkonstruktion gab es in diesem Jahr einen separaten Loungebereich mit Champagner-Bar.

Loungebereich mit Champagner-Bar.
 

Das diesjährige Sommernachtsfeuerwerk, das wohl eines der schönsten war, durfte natürlich nicht fehlen.
 

Der Überraschungs-Stargast Bernhard Brink sorgte danach für die volle Tanzfläche und gute Stimmung.
 

Stark frequentiert war nicht nur die Tanzfläche, sondern auch unser Kaminzimmer, das von der Spielbank Berlin in ein Spielcasino mit einem Roulette- und einem Black Jack-Tisch umfunktioniert wurde.
 


Die Sponsorenpartner des Wannsee-Sommerfestes 2010, v.l.n.r.: Nicolas Jeissing (Engel & Völkers), Dr. Frank-Peter Muschiol (GLCBW-Präsident), Jaska Harm (Geschäftsführer Port Olpenitz GmbH), Kurt Schnauck (Geschäftsführer BMW Riller & Schnauck), Daniel Wossilus (BMW AG), Albert Türklitz (Geschäftsführer Möbel Hübner), Bernhard Sklorz (Berliner Volksbank), Yasin Turhal (GLCBW-Geschäftsführer). Nicht auf dem Bild: Tuomo Hatakka (CEO Vattenfall).

 

BMW als Premiumpartner des Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee verwöhnte die Gäste des Abends mit einem Fahrservice. BMW Riller & Schnauck fuhr alle Gäste des Abends auf Wunsch mit einer BMW-Limousine nach Hause.