Unsere Herren AK 65 sind Landesmeister

Der amtierende Deutsche Mannschaftsmeister der AK 65 Herren  aus Wannsee bewies auch am 2. Spieltag der GVBB- Mannschaftsmeisterschaft in Golf in Wall seine Klasse.

Mit insgesamt 823 Schlägen aus den beiden Spieltagen in PGC und in Wall beträgt der Abstand zum Zweiten insgesamt 43 Schläge. Zweiter wurde die Mannschaft aus Motzen  (866 Schläge), die sich nach dem 1. Spieltag vom 4. Platz nun in Wall noch auf den Zweiten Platz, vorbei an Stolpe (870 Schläge) und Semlin (875 Schläge) schob.
Roland Specker und Jan Oelmann spielten in Wall mit jeweils 80 Schlägen die besten Schore für Wannsee, Hans Streitner (82) , Klaus Behnkle (83) und Torsten Bahr (86) vervollständigten die fünf besten gewerteten Ergebisse (411 Schläge insgesamt gegenüber den 412 Schlägen vom 1. Spieltag in PGC; insgesamt also 823 Schläge).
Bemerkenswert ist, dass die beiden Spitzenspieler unserer Mannschaft (Michael Reich und Oleg Gregor) an beiden Spieltagen "geschont" werden konnten, da der übrige Mannschaftskader besonders ausgeglichen, zuverlässig und gut spielt. Auf dem Mannschaftsfoto fehlt Dr. Thomas Sarach, der als Ersatzmann immer zuverlässig dabei ist.
Wir gratulieren unserer Mannschaft zu dem Gewinn der Landesmeisterschaft!

Ergebnisse