Portrait: Luka Kienbaum im Tagesspiegel Golf


Mit 15 Jahren ist Luka Kienbaum schon mehrfache Deutsche Mannschaftsmeisterin der Jugend und gehört zum Nationalteam. Plötzlich streikt das Handgelenk der jungen Golferin. Es beginnt eine Odyssee, zweieinhalb Jahre von Arzt zu Arzt, und ein langer Weg zurück – mit Erfolgen auf höchstem Niveau.
von Arne Bensiek
 
Gesamter Artikel des Tagesspiegel Golf