Jugend-Ostercamps 2019


Über 60 Kinder zwischen 7 und 12 Jahren verbrachten die Osterferien in ihrem zweiten Zuhause um an ihrem Golfspiel zu arbeiten!
Tägliche Übungen, Rätsel, Spiele und Wettbewerbe rund um den Golfsport brachten viel Freude und Spaß.
Neben dem Training auf der Range, Chippen, Putten und vielfältigen Trainingsaufgaben im langen und kurzen Spiel, wurden auch Übungsaufgaben direkt auf dem Golfplatz gestellt und versucht, das Erlernte sofort umzusetzen.
Mit den neu gewonnenen Erkenntnissen ging es nachmittags dann in verschiedene Wettkämpfe, wie kleine Lochspiele oder das Ryder Cup-Match.
Das Highlight für einige der Jüngsten war das Bestehen der Kindergolfabzeichen Silber bzw. Gold (=Platzreife).