Informationen zum Jugendtraining, Feriencamps und Nutzung der Anlage

Liebe Kinder, liebe Jugendliche,
liebe Eltern,
 
Ihr fragt Euch sicherlich, wann das Jugendtraining bei uns im Club weitergehen kann, ob die geplanten Sommercamps in dieser Corona-Zeit stattfinden werden und wie Golfspielen aktuell möglich ist.
Wir haben uns viele Gedanken dazu gemacht und jetzt auch einige Entscheidungen dazu getroffen, über die wir Euch hiermit informieren möchten.
 
Falls Ihr weitere Fragen dazu habt, Ihr Euch bei gewissen Regelungen nicht sicher seid oder auch eine für Euch relevante Frage nicht beantwortet wurde, so könnt Ihr Euch gerne an uns im Sportbüro wenden.
 
 
1. Jugendtraining
Wir haben uns entschieden, dass vor den Berliner Sommerferien leider kein Jugendtraining stattfinden wird. Wir werden die Entwicklungen weiter verfolgen und hoffen, dass wir nach den Sommerferien das Training möglichst für alle wieder aufnehmen können.
 
Viele von Euch haben sicherlich die Information vom Berliner Senat gelesen, dass Gruppentraining inzwischen wieder mit bis zu 7 Personen erlaubt ist. Es gibt jedoch zusätzlich weitere Auflagen und Bestimmungen, u.a. müssen die Abstandsregeln ausnahmslos eingehalten werden und vom Club strikt durchgesetzt werden. Mit mehreren Jugend-Gruppen und zeitgleichem Mitglieder-Betrieb (wie sonst zu normalen Zeit auf der Anlage) könnte der Club diese Bestimmungen möglicherweise nicht sicherstellen. Besonders auf der Driving Range (wir dürfen aktuell nur jede zweite Matte nutzen) und auch um die Range sowie auf den Übungsanlagen ist es bei uns ziemlich eng, so dass es dort schnell sehr voll wird. Wir hoffen auf Euer Verständnis, dass der normale „Trubel“ so derzeit leider nicht möglich ist.
Wir verfolgen und beraten die Situation selbstverständlich weiterhin und werden uns mit neuen Informationen an Euch wenden.
 
 
2. Feriencamps
Auch die heiß ersehnten Feriencamps müssen wir leider absagen. In diesem Jahr werden wir im G&LC Berlin-Wannsee leider keine Feriencamps durchführen. Diese Entscheidung betrifft alle geplanten Sommercamps auf unserer Anlage und auch unsere geplanten Camps in Semlin. Auch diese Entscheidung wurde aufgrund der geltenden Bestimmungen in Zusammenspiel mit dem dafür vorgesehen Platzbedarf vom Club getroffen.
 
 
3. Was ist nun also möglich? Fragen und Antworten.
 
In dieser Corona-Zeit müssen alle Mitglieder Einschränkungen durch die Auflagen hinnehmen. Es gelten besondere „Rahmenbedingungen für den Spielbetrieb“, aus denen wir Euch Antworten auf einige jugendspezifische Fragen geben.
 
Wer hat die Möglichkeit zu trainieren?
ALLE Kinder/Jugendlichen haben die Möglichkeit private Trainingsstunden beim jeweiligen Trainer zu buchen. Hier gibt es keine Altersbeschränkung und auch keine Begrenzung. Bitte wendet Euch für die Buchung direkt an den jeweiligen Trainer.
Ihr könnt            

  • Einzelstunden buchen
  • oder ein Training mit bis zu 3 Kids/Jugendliche pro Trainer (derzeitige Regelung für alle Mitglieder im Club)

Also bis zu drei Personen (egal welchen Alters) können eine gemeinsame Trainingsstunde beim Trainer buchen. Verabredet Euch in der Gruppe und erfragt einen Termin beim Trainer.
 
Ab wieviel Jahren darf ich ohne Begleitung eines Erwachsenen zum Spielen auf dem Platz kommen?
Ab 12 Jahren dürft Ihr alleine zum Spielen kommen. Bitte denkt daran, immer vorher eine Startzeit zu buchen (online oder über das Sekretariat).
Mitglieder unter 12 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen spielen.
 
Mein Kind ist noch nicht 12 Jahre, darf ich es dann auch nur als Aufsichtsperson begleiten?
Eine Begleitung auf der Golfrunde, das Zuschauen beim Training oder das Verweilen auf dem Gelände sind derzeit nicht gestattet. Begleitpersonen, die andere Personen zur Runde/Pro-Stunde/Trainingsstunde bringen oder von diesen abholen, müssen am Auto verbleiben. Hintergrund ist auch hier die Personenanzahl auf der Anlage so gering wie möglich zu halten.
 
Darf ich nur auf den Platz oder kann ich auch individuell trainieren?
Es kann seit dieser Woche 2x pro Woche eine individuelle Trainingszeit online eingebucht werden. Im Rahmen dieser Buchung können für 60 Minuten die Driving Range und/oder die Putting-/Chipping-Grüns genutzt werden.
 
Kann ich einen Greenfee-Gast mitbringen?
Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, mehrmals pro Woche einen Greenfee-Gast anzumelden. Dieser muss mit ihm in einem Flight spielen. Somit können auch Kinder unter 12 Jahren, deren Eltern kein Mitglied sind, trotzdem zusammen auf die Runde gehen.
 
 
 
Wir hoffen, wir konnten Euch hiermit vorerst die wichtigsten Fragen beantworten. Wir sind immer wieder aufs Neue bemüht die Situation im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten anzupassen. Bitte schaut auch regelmäßig in die angepassten Rahmenbedingungen, die mit dem Newsletter verschickt und auf der Website aktualisiert werden.