GVBB Jugendturnier AK 16/18

Alina Bingel holte sich mit 72 Schlägen (Par) den Sieg bei den Mädchen AK 18 auf dem 9-Loch-Platz im GC Groß Kienitz. Sie gewann vor Catharina Lohoff mit 74 Schlägen.

Finn Quade war mit 74 Schläger Bester der Jungen AK 18.
Constantin Lohoffsiegte mit 75 Schlägen bei den Jungen AK 16.

In der Konkurrenz bis 16 Jahre spielte Nele Diedrich mit 75 Schlägen die beste Runde, gefolgt von Ella Knebel (78) auf Rang 2 und Maya Kienbaum (79) auf Rang 3.

Das Turnier sollte urspünglichfür die regionale Qualifikation der Deutschen Meisterschaft Jugend gewertet werden.
 
Ergebnisse