Glückliche Kids beim Lucky 33-Turnier von Roskos & Meier OHG


Die Turnierserie Lucky 33 lässt pro Turnier 33 Kinderaugenpaare strahlen. Schon am Start erhalten alle Teilnehmer tolle Teegeschenke und die Sieger erhalten eine Einladung zum Finale der bundesweiten Serie in St. Leon-Rot. Johannes Bast gewann mit 42 Netto-Punkten vor John Mecheril und den punktgleichen Brüdern Pius und Oleg Berns auf Rang 3. Bei den Mädchen siegte ebenfalls mit 42 Netto-Punkten Nele Diedrich vor Johanna Bergmann und Emily Krause. Zum Finale fahren Johannes Bast und Johanna Bergmann, da Nele Diedrich parallel an der DMM AK 14 teilnimmt.
 
Besondere Erwähnung bei der Siegerehrung fand der erst 6-jährige Hugo Siebold, der aufgrund seines Alters gemäß Lucky33-Ausschreibung nicht in die Turnierwertung kam, jedoch mit 40 Nettopunkten (er benötigte 106 Schläge von den gelben Herrenabschlägen) sein Handicap von 32,0 auf 30,0 verbessern konnte.
 
Zur Ergebnisliste