Deutscher Meister 2018 – erfolgreiche Titelverteidigung für unsere Herren AK 65!


 
Das Ziel der Mannschaft war klar definiert - sie strebten nach dem Sieg der Meisterschaft im vergangenen Jahr die Titelverteidigung an.
Die Konkurrenz der 15 Teams im Bundefinale, das auf dem Beckenbauer Course des Golf Resort Bad Griesbach gespielt wurde, zeigte sich jedoch stark. Nach den Vierern am ersten Tag lagen unsere Herren drei Schläge in Führung. Oleg Gregor und Michael Reich spielten mit 76 Schlägen den besten Vierer.
Gleich drei Teams - aus dem GK Braunschweig, dem Mittelrheinischen GC Bad Ems und dem Krefelder GC, Vizemeister 2017- hatten sich nur knapp hinter unserer Seniorenmannschaft positioniert.

Während der sechs Einzel am Sonntag, Jost Neumann spielte die beste Runde für Wannsee, hielt die Spannung bis zum Schluss. Mit fünf Schlägen Vorsprung vor dem GC Bad Ems sicherten sich unsere Herren AK 65 um Kapitän Gunter Prell schließlich erneut den Deutschen Meistertitel. Bronze gewann der GK Braunschweig vor dem schlaggleichen Team des GC Föhr auf Rang 4. Herzlichen Glückwunsch zur Titelverteidigung! Das Team: Dr. Thomas Sarach, Gunter Prell, Hans F. Streitner, Roland Specker, Oleg Gregor, Klaus Behnke, Jost Neumann, Michael Reich.
 
MEHR