Damen sichern sich mit Platz 2 den Einzug ins Final Four

Nach den Vierern von Zita Arndt/ Alexandra Försterling (-2) und Julia Neumann/ Emily Krause (+4) lagen unsere Damen beim Heimspiel schlaggleich mit dem Team des Hamburger GC in Führung.
Die Chance auf einen abschließenden Tagessieg war da.
In den Einzeln spielten Alexandra Försterling und Julia Neumann (beide 72 Schläge) die besten Scores des Teams. Doch der Hamburger GC drehte in den Einzeln und im Kampf um die Final Four Plätze noch einmal auf und sicherte sich den abschließenden Tagessieg.

Am Ende war der starke zweite Platz beim Heimspieltag ausreichend, um sich nach dem letzten der fünf Spieltage souverän an der Tabellenspitze zu behaupten.

Damit hat unsere Damenmannschaft die beste Ausgangslage, um am kommenden Wochenende im Final Four um den Titel des Deutschen Meisters zu kämpfen.

Ergebnisse