Damen im Final Four!


Die Teams aus dem Hamburger GC und dem GLC Berlin-Wannsee erreichten gestern vorzeitig das Final Four. Die Hamburgerinnen (-8) holten den vierten Spieltagssieg, vor dem Gastgeber-Team aus dem GC Hubbelrath (+6) und den Wannsee-Spielerinnen (+15), denen Tina Fischoeder und Tara Bettle fehlten, gefolgt von dem Club zur Vahr und dem BGC Gatow. Zita Arndt (-2), Lydia Volkmer (Par) und Alexandra Försterling (+2) spielten die besten Einzelrunden; Johanna Wollenhaupt und Anastasia Mickan waren mit Par der stärkste Vierer.
 
Ligatabelle