Adventskonzert der golfenden Berliner Philharmoniker

 

 
 
Von sechs golfenden Berliner Philharmonikern mit inspirierender Begeisterung aufgeführt, jährte sich das traditionelle Adventskonzert im Golf- und Land-Club Berlin-Wannsee bereits zum 16. Mal. Eine Stunde lang erfüllten erlesene Stücke das Clubhaus voller Licht und Glanz und versetzten auch die letzten Weihnachtsmuffel in festliche Stimmung. Lebendig und anschaulich auf charakteristischen Instrumenten vermittelt, lauschten viele treue Mitglieder und Gäste einem außergewöhnlichen Klangereignis, das jedes Jahr freudig erwartet wird. Nach dem Konzert gab das Team der Clubgastronomie um Familie Hellmann den Ton an und vollendete das außergewöhnliche Gastspiel mit einem vorweihnachtlichen Gaumenschmaus.
 
 

 
 
Besetzung
 
Peter Brem – Violine
Brigitte Brem – Violine
Ayane Koga – Viola
Olaf Maninger – Violoncello
Esko Laine – Kontrabass
Majella Stockhausen-Riegelbauer – Cembalo
 
 
Programm

Gaetano Maria Schiassi
Weihnachtssymphonie, G-Dur
Allegro – Allegro – Largo spiccato – Andante

Antonio Vivaldi
Concerto grosso, d-Moll, arrangiert für Streichquartett
Allegro – Largo – Allegro

Julius Goltermann
Souvenirs de Bellini für Cello und Kontrabass

Josef Rixner
Spanischer Marsch für zwei Violinen

Martin Keller
Flamenco Andaluz für zwei Violinen

Johann Sebastian Bach
Partita 2, c-Moll, für Cembalo solo
Sinfonia – Grave adagio – Andante – Courante

Johann Pachelbel
Kanon

Antonio Vivaldi
Concerto grosso, A-Dur
Allegro molto – Andante molto – Allegro