Golfsport

§ 2 (1) der Satzung legt den Zweck des Vereins fest, der durch die „Pflege, Förderung und Ausübung des Golfsports“, insbesondere durch das „Abhalten eines geordneten Spielbetriebes, die Förderung golfsportlicher Übungen und Leistungen, die Förderung Jugendlicher im Golfsport, die Ausrichtung von Wettspielen sowie durch die Teilnahme an Verbandswettspielen“ verwirklicht wird.

Neben der Förderung der Jugend und der Mannschaften ist es dem GLCBW ein großes Anliegen, der überwiegenden Anzahl der nichtleistungssportorientierten Mitglieder durch ein interessantes Turnierprogramm, durch ausreichend freie Platzkapazitäten, durch qualifizierten Golfunterricht sowie durch Spielgruppen wie z.B. den Damentag, den Herren-Seniornen, dem Senioren-Wanderpokal ein abwechslungsreiches Sportprogramm zu bieten.